Referat für Richterwesen

Das Richterreferat des Kärntner Pferdesportverbandes ist für die Aus- Fort- und Weiterbildung von Richtern aller Sparten in Kärnten zuständig.

Referentin:
Ing. Elfriede Hazrati
Mobil: 0650/5659640
Mail: hazrati@gmx.at


Richter und Richterinnen

Eva Pfiffl

Richterin DL-K

Richterin für die Klassen A und L in der Dressur

EVA PFIFFL stellt sich vor:
1966 in Klagenfurt geboren, verheiratet und stolze Mutter von zwei ebenfalls reitbegeisterten Töchtern mit Enkeln.
Der „Pferdevirus“ wurde mir so zusagen in die die Wiege gelegt, was meinen nicht pferdeorientierten Eltern einiges an Kopfschmerzen bereitete.
Ich bin im Pferdesport für Alles offen, habe jedoch im Laufe der Jahre meine Leidenschaft im Dressursport gefunden. So habe ich auch meine Pferde selbst bis in die schwere Klasse ausgebildet und bis einschließlich M auf Turnieren vorgestellt. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, deren Einführung in die Pferdewelt, sowie die Ausbildung von Pferden machten mir über Jahre sehr viel Spaß.

Letztendlich gibt es ständig eine Weiterentwicklung und so fühlte ich mich geehrt, als mich meine liebe Freundin und Mentorin Ing. Elfi Hazrati fragte, ob mich nicht vielleicht das Richteramt interessieren würde. Insgeheim hatte ich schon des Öfteren darüber nachgedacht.

Mein Motto war immer, dass konstruktive Kritik des reiterlichen Könnens absolut notwendig, um positiv auf das Pferd einwirken zu können. Das Wohl des Pferdes muss immer an erster Stelle stehen! So bewarb ich mich um das Richteramt und habe die Grundausbildung im August 2022 mit der Prüfung zum Richter Kandidat DL bestätigen können.
Ich freue mich auf einen neuen Aufgabenbereich!


Worte aus dem Richterreferat:
"Wir freuen uns Frau Eva Piffl als neue Richterkollegin begrüssen zu dürfen. Sie konnte im August 2022 die Prüfung zum Kandidaten für den Richter DL-K erfolgreich ablegen und steht ab sofort als Richterin für die Klassen A u L in der Dressur zur Verfügung. Wir wünschen Ihr für Ihre neue Aufgabe viel Freude und Motivation!"