Die Kärntner Landesmeisterschaften der Ländlichen Reiter in der Vielseitigkeit gingen am vergangenen Wochenende auf der Reitanlage der Familie Wakonig in Maria Rain über die Bühne. Dabei konnte Klara Ferna (RV RC Mühlen) im Sattel von Rasperry nicht nur die Meisterschaft in der Klasse Warmblut für sich entscheiden. Auch der Sieg in der Alpe-Adria-Eventing-Trophy ging auf das Konto des Duos. Bei den Haflingern durfte sich Laura Zikulnig (OG Maria Rain) mit Ajax Amsterdam über den Titel freuen, in der Klasse Haflinger Jugend Marissa Egartner (Team RV Jäger) mit Horse & Fashion Santos. Die Meisterschärpe bei den Norikern wurde Alexandra Gastager (Reit-und Fahrverein Nötsch) mit Pia umgehängt. 

    Präsidium

    Präsidenten:  Manfred Wakonig (geschäftsf.), Dr. Eva Natmeßnig, Christian Fugger

    Kassier: Harald Wutzl

    Schriftführung: Karoline Spitzer

     

    Referenten

    Dressur: Dr. Eva Natmeßnig

    Springen: Andreas Bauer

    Vielseitigkeit: Martin Jäger

    Fahren: Markus Remer

    Isländer: Harald Wutzl

    Distanzreiten, Haflinger, Noriker, Wanderreiten: Manfred Wakonig

    Orientierungsreiten: Dr. Beate Cekoni-Hutter

    Voltigieren: Robert Röbl

    Westernreiten: Johanna Wolf

    iCagenda - Calendar

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    2
    3
    4
    5
    9
    10
    11
    12
    16
    17
    18
    19
    24
    25
    26
    30
    31