Vielseitigkeit

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    2
    3
    4
    5
    9
    10
    11
    12
    16
    17
    18
    19
    24
    25
    26
    30
    31

    Liebe VS Reiter!

    Am Samstag den 30.April findet im GH Jäger in Köstenberg ab 19 Uhr 30 der Stammtisch Vielseitigkeit statt.

    Zu besprechen sind die LM, die BLMM und die Teilnahmebedingungen.

    Auf ein geselliges Beisammensein freuen sich eure Referenten

    Manfred Wakonig und Martin Jäger

     

    Vielseitigstraining

     

    Um die Vorbereitung für die Sommersaison zu unterstützen und darüber hinaus allen Reiter/innen die Möglichkeit regelmäßig in einer Reithalle zu Trainieren werden folgende Förderungen im Zeitraum Jänner bis Ende April geboten.

     

    Trainer     Ort     Terminvereinbarung
    Hollweger Marion   Besold, St. Donat       Hollweger Marion            0664/3376605
    Jäger Martin Jäger, Köstenberg Jäger Martin                   0660/6556965
    Riedl Harald Besold, St. Donat Steinwender Denise        0676/7116306

     

     

    Förderung:

    Beim Kurs mit Harald Riedl werden die Einheiten mit je € 10,- gefördert, bei den Kursen mit Marion Hollweger und Martin Jäger werden jeweils zwei Einheiten mit € 10,- pro Pferd und Monat gefördert.

     

    Es können alle drei Trainingsmöglichkeiten im Monat in Anspruch genommen werden.

    Darüber hinaus ist es möglich weitere Termine mit den Trainern Marion Hollweger und Martin Jäger zu buchen. Dafür ist jedoch keine Förderung möglich.

    Wir hoffen Euch dadurch gute Bedingungen für die Vorbereitung auf die kommende Saison zu schaffen.

     

    Eure Referenten

    Martin Jäger und Manfred Wakonig 

    Die Kärntner Landesmeisterschaften 2021 in der Vielseitigkeit, die am vergangenen Wochenende auf der Reitanlage der Familie Stückler in St. Margarethen im Lavanttal stattfanden, sind geschlagen und über den Titel darf sich mit Martin Jäger (Team RV Jäger) freuen. Der Köstenberger verwies im Sattel seines Ludwig von Amsterdam Stefan Sprinz (OG Besold) und Anna Hude (OG Seidlhof) auf die Plätze. Bei den Haflingern durften sich Anna Maria Jöbstl und Ihre Fenja die Goldmedaille umhängen. In der Klasse Haflinger-Jugend jubelte Marisa Egartner mit ihrem Horse & Fashion Santos über den Titel. Die Kärntner Landesmeisterin bei den Norikern heißt Silvia Gastager vom RV Nötsch. 

    BM Hafi 21.JPG

    Auf dem undankbaren 4. Platz beendete der Kärntner Alexander Sprinz (OG Besold) die diesjährige Bundesmeisterschaft in der Vielseitigkeit, die am vergangenen Wochenende auf der Sportanlage der Familie Wakonig in Maria Rain ausgetragen wurde. Der gebürtige Steirer und sein Captain Jack Sparrow war damit die beste Kärntner Paarung in der Allgemeinen Klasse. Der Sieg ging an Birgit Brandstätter aus Niederösterreich. Silber gab es hingegen für Kärnten durch Klara Ferner (RC Mühlen) bei den Junioren und Marisa Egartner (Team RV Jäger) bei der Jugend. Kärnten durfte aber auch Gold jubeln: Sonja Petscharnig (OG Lucky Horse) und ihr Angelo Golden Dancer kürten sich nach Dressur, Gelände und Springen zum Bundesmeister der Haflinger in der Allgemeinen Klasse. Auch bei den Norikern gab es Gold durch Denise Steinwender und Ravenna (Team OG Jäger).  

    Seite 1 von 3