Mo Di Mi Do Fr Sa So
    2
    3
    4
    5
    9
    10
    11
    12
    16
    17
    18
    19
    24
    25
    26
    30
    31

    Foto Mente.png

    Gratuliere an unsere Reiter/innen für diese außerordentlichen Leistungen 😍❤️

    Trotz Gegenwind sind wir angetreten und haben einen lustigen und erfolgreichen Tag am Mentehof verbringen dürfen. ❤️

    Jetzt heißt es den guten Schwung mitzunehmen und sich mit vollem Elan in die Vorbereitungen und das Training für die Kärntner Landes, - und Freizeitmeisterschaften zu stürzen.

    In den letzten 2 Tagen durften wir viel Gutes und leider auch Schlechtes mitnehmen ...

    Beides gehört zum Leben dazu wichtig ist nur, sich vom Schlechten zu distanzieren ❤️

    Gratuliere unseren tollen Mitgliedern zu ihren tollen Erfolgen ❤️❤️😍

    Ein riesen DANKE geht auch an die Crew 😍 Trainer, Vorstand, Fahrer, Eltern und Begleitern... Ohne euch geht gar nix 😁😍❤️

    Danke an Heike Fuchs für das tolle Turnier... Es hat uns sehr viel Spaß gemacht.. Und das Wetter hat kein bisschen an der guten Laune gedreht. 🎉☺️🎉

    Im April ist es endlich soweit - wir erwarten hohen Besuch aus Island.

    Hulda ist vom 23. - 24.4. bei uns am Islandpferdehof Rapoldi.

    Hulda und ihr Mann Hinrik besitzen die bekannte Farm Árbakka in Hella. Sie ist eine außerordentlich erfolgreiche Sportreiterin mit mehreren isländischen Meistertiteln, sie wurde auch Sportreiterin des Jahres in Island. Nicht zu vergessen ihre Teilnahmen bei der WM, wo sie auch erfolgreich eine Silbermedaille erritten hat. Wir waren bereits auf dem Hof der beiden und wurden herzlichst empfangen. Nun freuen wir uns, Hulda nach all den Jahren bei uns begrüßen zu dürfen.

    Begrenzte Teilnehmeranzahl: 10 Personen 2 Einheiten á 50min - die Einheiten werden individuell an den Reiter angepasst.

    Der Kurs findet bei jedem Wetter statt.

    Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben!

    Die Anmeldung ist erst dann gültig, wenn der Reiter eine Anzahlung von € 100,- entweder bei mir persönlich (Cornelia Cirtek) oder auf mein Konto (AT77 4213 0380 0141 0000) geleistet hat. Sollte der Reiter nicht teilnehmen können, muss ein Ersatzreiter genannt werden, ansonsten können die € 100,- nicht rückvergütet werden.

    Anmeldungen ausschließlich an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 2 Einheiten um € 270,-/Person Teilnehmeranzahl: max. 10 Einteilung: Geritten wird jeweils in einer Einzelstunde Zuseher: 25,-/ Tag Mitglieder des IRV Leibsdorf werden in der Höhe von € 50,- gefördert. Sollte der Kurs mit einem Nicht-Mitglied geteilt werden sind es € 25,-. Den Betrag gibt es am Ende des Kurses. Gastboxen sind vorhanden, bei Nutzung der Anlage mit Gastpferd fällt eine Gebühr von 40,- an. (Box und Platzgebühr)

    Förderung Landesfachverband: es werden alle Kursteilnehmer/innen, welche beim Landesfachverband Mitglied sind, von der Islandreferentin Julia Holtsch gefördert.

    Natürlich wird der Kurs unter strengen COVID-19 Bestimmungen durchgeführt. Es gilt die zu dem Zeitpunkt gültige Verordnung.

     

    Isi 2022.jpg

    Kärntens Islandpferdereiter/innen starten wieder durch, mit den Kärntner Landes,- und Freizeitmeisterschaften schwingen sich vor allem Jugendliche, Amateure und Einsteiger und Turnierprofis auf den Rücken der robusten Kleinpferde, die aufgrund ihres Körperbaus von Kindern wie auch von Erwachsenen geritten werden können.

    Es freut uns jedes Jahr aufs Neue, dass nicht nur die Kärntner Reiter/innen uns besuchen, sondern auch Reiter/innen aus den verschiedensten Bundesländern finden Ihre Wege zu uns. 

    Wir freuen uns auf viele Reiter/innen und natürlich auch viele Besucher. 

    Die zuständige Referentin im Landesfachverband für Pferdesport in Kärnten Julia Holtsch: „Trotz Turnieratmosphäre soll vor allem der Spaß, die Fairness und die Freude am Sport im Vordergrund stehen.

    Dem können wir uns nur anschließen und freuen uns auf ein tolles Turnier mit tollen Pferden, viel Sonne und gutes Essen :) 


    Am Islandpferdehof Rapoldi in Leibsdorf ging bei strahlendem Sonnenschein die zweite Station der Carinthian Icelandic Challenge (CIC) über die Bühne. Hoch motiviert gingen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Bewerbe, wobei unter dem wachsamen Auge der Richter Esther Holler und Piet Hoyos (als Richterschreiber stellten sich Alex und Nina Borstner zur Verfügung) nicht nur auf Sitz und Einwirkung geachtet wurde. Vor allem schönes und pferdefreundliches Reiten spielte eine wesentliche Rolle. Die Platzierung wurde dabei zur schönsten Nebensache. Den Preis, der vom Landesfachverband für Pferdesport in Kärnten ins Leben gerufen und von Referentin Julia Holtsch gesponsert und verliehen wurde, heimste übrigens Angelika Spitaler ein.   

     Ein besonderer Dank gilt seitens der Veranstalter allen helfenden Händen (auch aus der Steiermark) und Sponsoren, allen voran der Firma Bemer. Dank des System durften Reiter und Pferde entspannen und es näher kennenlernen.

    Der Islandpferdehof Rapoldi ist 2022 auch Austragungsort der Kärntner Landesmeisterschaften (6. bis 8. Mai 2022).   

    LM Isländer.jpg

    Die Kärntner Landesmeisterschaften der Isländer sind in diesem Jahr sportliche Geschichte und haben mit Lina Özdemir (Freizeit Jugend), Verena Zeidler (Freizeit Allgemeine Klasse), Daniel Aichwalder (Jugend), Lucia Koban (Viergang Jugend), Maria Nussdorfer (Viergang Allgemeine Klasse) und Leonie Illgoutz (Fünfgang) als neue Kärntner Landesmeister in den jeweiligen Klassen viele strahlende Gesichter.  

    Die Landesmeisterschaften wurden in der Steiermark, auf der Anlage des mehrfachen WM-Finalisten Piet Hoyos in Semriach ausgetragen und vom Landesfachverband für Pferdesport in Kärnten und dem Isländerverein (IRV) Leibsdorf organisiert. 

     Die Ergebnisse im Detail:  

    Freizeitmeister Jugend:

    1. Lina Özdemir mit Saedis vom Moorhof
    2. Leonie Aichwalder mit Popp-Stjarna fra Audsholtshjaleigu

    Freizeitmeister Allgemeine Klasse:

    1. Verena Zeidler mit Loki Frau Sarinjski
    2. Melanie Dörfler mit Argentina von Vindstadir

    Kärntner Landesmeister Kinder:

    1. Daniel Aichwalder mit Glenna fra Backa

    Kärntner Landesmeister Viergang Jugend:

    1. Lucia Koban mit Erill vom Dinkelberg (5,1) 

    Kärntner Landesmeister Viergang Allgemeine Klasse:

    1. Maria Nussdorfer mit Brak fra Flagveltu (5,95)
    2. Julia Holtsch mit Fagur von Faxabol (5,29)
    3. Verena Zeidler Fafnir fra Forsaeti (5,12)

    Kärntner Landesmeister Fünfgang:

    1. Leonie Illgoutz mit Ömmustrakur fra Asmundarstödum  (5,28) 

     

    Seite 1 von 4