Mo Di Mi Do Fr Sa So
    21
    22
    23
    24
    28
    30

    Zenkl siegte im Pony Grand Prix

    Mit einem Sieg in der Tasche kehrte Elisabeth Zenkl (URV Klagenfurt) vom Casino Grand Prix in Kammer-Schörfling in die Kärntner Heimat zurück: Die 16-jährige Klagenfurterin und ihre Connemara-Stute Atlantic Blazing Heather blieben im Happy Horse Petit Pony Grand Prix in der schnellsten Zeit fehlerfrei und holten sich damit bei der zweiten Etappe der Serie wertvolle Punkte. Im Hauptbewerb, dem Casino Grand Prix, sorgte der für Kärnten startende Grieche Angelos Touloupis (OG Waldrainhof) im Sattel von Francis mit Platz 5 für einen heimischen Erfolg. Topplatziert in Rahmenbewerben über 130 cm war auch noch Sarah Messner (RV Wörthersee).