Mo Di Mi Do Fr Sa So
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    15
    16
    17
    18
    22
    23
    24
    25
    29
    30

    Platz zwei für Schönhuber

    Vor einer Woche sicherte sich Julia Schönhuber den Kärntner Landesmeistertitel am Dienstlgut, im niederösterreichischen Magna Racino setzte die gebürtige Deutsche, die für den RV Wörthersee startet, ihre Erfolgsserie fort: Im Sattel von Girocco wurde die St. Veiterin im Racino Grand Prix, einem Springen über 140 cm ausgezeichnete Zweite (Sieger Matthias Raisch/OÖ). Schon am Vortag belegte Schönhuber hinter Raisch Platz zwei über 140 cm. Rang sieben gab es für die Amazone im Auftaktspringen über 135 cm.