Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    3
    29
    30
    31

    Schindele siegreich

    Auf der Erfolgswelle reitet Marianne Schindele: Beim nationalen Springturnier im steirischen Farrach-Zeltweg konnte die Villacherin den Grand Prix der Steiermark, einem Springen über 145 cm, auf Acoustic Solo de Baloubet, für sich entscheiden und verwies damit Gerfried Puck auf Platz zwei. Auch der dritte Rang ging mit Calpin Z an Schindele. Mit Birgit Peintner auf Gaspari ging im Bewerb über 115 cm ein weiterer Sieg nach Kärnten.