Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    3
    29
    30
    31

    Erfolge für Kärntner Springreiter

    Domaingo.jpg

    Tolle Erfolge feierten Kärntens Springreiter beim nationalen Springturnier im steirischen Tillmitsch: Gleich drei Siege gab es für Bernadette Innerkofler (RTV Kerschdorf) mit Frida Gold in Prüfungen über 105 bzw. 115 cm. Zwei Siege erritt Jannik Domaingo (URV Klagenfurt) mit Cosmos KES bzw. Uganda über 115 bzw. 125 cm. Seine Schülerin Elisabeth Zenkl vom Nachwuchsteam Kärnten führte mit Atlantic Blazing Heather auch zwei Mal die Siegerehrung in Bewerben über 105 cm an. Weiters gab es für das erfolgreiche Duo auch noch einen dritten Platz über 105 cm. Nachwuchsteam-Reiterin Hannah Eggerer war nicht minder erfolgreich - im Sattel von Urbanus holte sie sich Platz sechs, drei und zwei in Prüfungen über 115 bzw. 125 cm. Weiters platziert aus Kärntner Sicht waren Siegfried Zerz (RC Meidlhof), Anna Strutzmann und Andrea Wurzer (beide von der OG Hallegg). 

    Bildhinweis: Privat/KK

    Bildtext: Jannik Domaingo sorgte gleich zwei Mal in Tillmitsch für einen Kärntner Sieg.