Mo Di Mi Do Fr Sa So
    25
    26
    30
    31

    Sensationeller Erfolg für Katharina Karpf

    Karpf.jpg

    Einen sensationellen Erfolg feierte Nachwuchsteam-Reiterin Katharina Karpf beim internationalen Jugendturnier in Gorla Minore (Italien): Die Völkermarkterin absolvierte die Parcours über 125 cm mit ihrer Stute Alasca zwei Mal fehlerfrei und wurde mit der österreichischen Equipe (Lena Binder, Valerie Kroker, Ludovica Goess-Saurau) sensationelle Zweite. Der Sieg ging an das Team aus Frankreich.