Mo Di Mi Do Fr Sa So
    23
    24
    25
    26
    30
    31

    Kärntner Springreiter erfolgreich

    Mit zwei Siegen und zahlreichen Platzierungen kehrten Kärntens Springreiter vom nationalen Springturnier im niederösterreichischen Magna Racino zurück: Für die beiden Siege sorgte Harald Aichwalder (RV Wörthersee) mit seinem Arkani in Bewerben über 105 cm. Im dritten Bewerb über 110 cm musste sich das Duo knapp geschlagen geben und wurde Dritter. Weitere Platzierungen gab es für Sarah Messner, Katharina Karpf (beide vom Nachwuchsteam Kärnten), Paul Schellander (OG Maria Rain), Aglaia Bechmann (Sportpferde Tschaitschmann), Florian Starzacher (OG Glödnitz) und Alexander Tribelnig (RC Xonder). 

    Text: Mag.Petra Eggerer