Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    3
    29
    30
    31

    BLMM Distanzreiten

    BLMM Distanz.jpg

    Kein Weg führt an den Kärntner Distanzreitern vorbei! Dies bewies das Kärntner Team bei der diesjährigen Bundesländermannschaftsmeisterschaft, in Schönau im Mühlkreis (OÖ), erneut und holten zum 6. Mal in Folge Gold. Aufgrund der sehr anspruchsvollen Strecke und der großen Hitze war es ein harter Ritt für alle Teilnehmer. Karoline Triebelnig konnte mit ihrer Stute Gazal 927 Belinda den 100 km Ritt gewinnen, auch Daniela Klemen sicherte sich beim 80 km Bewerb mit ihrem Wallach Malakai el Samawi nach einem spannenden Zieleinlauf den ersten Platz. Marion Sommeregger beendete den 80km Ritt mit ihrem Hengst Joker el Takko auf dem 3. Platz. Jana Kupper mit ihrem Wallach El Carino und Charly Uschnig mit dem Wallach Ibrahim Kapitany konnten die 40 km in der Leistungsklasse 1. absolvieren. Nur der Kärntner Mannschaft gilingt es an diesem Wochenende, dass alle 5 Pferd- Reiter- Paare der Mannschaft den Ritt in der Wertung beenden und das Team konnte so verdient den Sieg feiern.